Verehrte Mitglieder der Bootssportgruppe JG 72 "W"!

 

P r o t o k o l l

der Jahreshauptversammlung der BSG JG 72 "W" vom 27.Februar 2020

in den Räumlichkeiten des Bundeswehrdepot Nord -Materiallager Rheine-

Sozialgebäude (Block 4) großer Saal

In 48432 Rheine-Kanlhafen, Kleinbahnstr. 35

 

Tagesordnung: Beginn: 19.25 Uhr;   anwesende Mitglieder: 23 Personen, 3 entschuldigte Mitglieder

 - Ordentliche Mitglieder am 27.02.2020  184 Personen

TOP 1 - Begrüßung, Rückblick und Planung 2020 durch 1. Vorsitzenden Kai Ebmeier;

 

TOP 2 - Protokoll vom 22.03.2019 verlesen durch Kai Ebmeier

 

TOP 3 - Bericht des Kassenwartes Frank Nowag;

 

TOP 4 - Bericht des Kassenprüfers Klaus Brandt:

- Ergebnis war eine übersichtliche und korrekte Kassenführung.

TOP 5 - Berichte der Vorstandsmitglieder bzw. der Bootswarte

- Bootswarte der PEGASUS konnten sich in der vergangenen Saison über fehlende Arbeit nicht beklagen.

- Getriebeschäden, Motorenwechsel, Ankersuche. Es verging kaum eine Woche ohne Einsatz.

- Motorenwart klagt über schlechte oder fehlende Einweisung zur Bedienung des Motors und der Gangschaltung.

  Die Auswertung der Motorschäden und Bedienungsfehler in den letzten Jahren, haben uns veranlaßt, dass die

  PEGASUS nur noch an SKIPPER mit aktueller Einweisungsfahrt vergeben wird.

- Es werden mehrere Einweisungsfahrten auf der PEGASUS zu Beginn der Saison angeboten. Bekanntgabe

  der EINWEISUNGSTERMINE erfolgen per Mail.

  Beschluss: Einweisungen zur PEGASUS werden zum Beginn der Saison angeboten und müssen dann

  wahr genommen werden. Die Teilnahme wird aktenkundig gemacht.

- Eventuell ist auch eine Motoreinweisung in Neuenkirchen bei den Arbeitseinsätzen der MotorAG möglich

- Bericht Kleinbootbeauftragter: Das Motorboot ST - JG 36 wird oftmals nicht sauber zurückgegeben.

- Die Persenning (Plane)  vom Motorboot muss dringend erneuert werden.

 

TOP 6 - Verschiedenes

-Josef Schmeing wurde für seinen Einsatz geehrt und bekam ein Präsent überreicht.

-Klaus Brand bekam für seinen kurzfristigen Einsatz als Koch auch ein Präsent überreicht

TOP 7

Imbiss um 21.00 Uhr 

Ende des offiziellen Teils der Versammlung 22.00 Uhr

Für den 1. Vorsitzenden,

im Auftrag

Horst-H. Schützdeller, Schriftführer